anderer Termin

Basic (Abendkurs), Theorieunterricht bei ED Brigittenau

02.09.2019 - 11.09.2019
download share

Basic (Abendkurs), Grundwissen für alle Führerscheinklassen bei Ersterteilung
Bei Ersterteilung der Führerscheinklasse B ist zusätzlich auch der Kurs Car special erforderlich (Kurstage siehe dort; der angegebene Preis beinhaltet auch diesen Kurs)
Bei Ausbildung zur Klasse AM (Moped und/oder Microcar/Quad brauchst Du nur die ersten drei Kurstage)
Bei Ausbildung zur Klasse A1 brauchst Du auch den Kurs Bike special (Termine siehe dort, der angegebene Preis beinhaltet auch diesen Kurs)

Kursdauer 2 Wochen
Kurstage Mo, Di, Mi
Beginn 18.00

Der Theorieunterricht dieses Kurses erfolgt bei unserer Partnerfahrschule Easy Drivers Brigittenau, Dresdnerstraße 44, 1200 Wien. Den Praxisteil des Kurses (Fahrstunden) betrifft das nicht, d.h. Fahrstunden finden jedenfalls hier statt.

Easy zum Führerschein schon mit 15½

Mindestalter

Beginn der Ausbildung: frühestens 15½ Jahre
Den Führerschein bekommst Du frühestens mit 17 Jahren 

Berechtigungen

Ein Führerschein B berechtigt zum Lenken von Kraftwagen (PKW, Kombi, Klein-LKW) mit höchstens:

  • 8 Plätzen für beförderte Personen und 
  • 3,5 t höchstem zulässigem Gesamtgewicht

Ganz easy die L-17 Theorie

Nach der Anmeldung in deiner Easy Drivers Fahrschule kommen 26 Theorieeinheiten auf dich zu.

Nach Abschluß der Theorieeinheiten kannst du bereits zur theoretischen Führerscheinprüfung antreten, die praktische Prüfung kann frühestens zum 17. Geburtstag absolviert werden, muss aber innerhalb von 18 Monaten nach bestandener Theorieprüfung abgelegt werden.

Die notwendigen praktischen Lerneinheiten werden durch Schulungen bei Easy Drivers begleitet, an denen auch deine Begleitperson teilnimmt.

Lerninhalte werden besprochen, Erfahrungen werden ausgetauscht, eine gemeinsame Ausfahrt mit einem geschulten Fahrlehrer wird unternommen.

6 weitere Lerneinheiten klassenspezifischer Theorie kommen nach mindestens 3.000 km Fahrpraxis dazu.

Easy unterwegs mit deiner Begleitperson

Zur Grundausbildung bei den Easy Drivers gehören 12 Praxiseinheiten.


Du unternimmst nach Abschluss der Grundausbildung bei Easy Drivers deine Ausbildungsfahrten mit der von dir gewählten Begleitperson.

Je 3x 1.000 km verteilt auf zumindest jeweils 2 Wochen.

Sobald du 3.000 km Fahrpraxis gesammelt hast, unternimmst du die Perfektionsschulung und die Perfektionsfahrt. Konkret bedeutet das 3 weitere Fahrstunden, sowie 6 Einheiten klassenspezifischer Theorie.

Die praktische Prüfung kannst Du frühestens zum 17. Geburtstag absolvieren, sie muss aber innerhalb von 18 Monaten nach bestandener Theorieprüfung abgelegt werden.

Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr wird der L17 neben Österreich auch in Deutschland, Großbritannien, Nordirland und Dänemark anerkannt.


Bitte denk an die Probezeit

Die Probezeit endet mit dem vollendeten 20. Lebensjahr.
Es gilt:

  • Alkoholverbot (max. 0,1 Promille)
  • Grobe Verstöße (Geschwindigkeitsübertretungen, Fahrerflucht ...) werden mit einer Nachschulung geahndet.
  • Die Probezeit verlängert sich um weitere 12 Monate.


Die 2. Ausbildungsphase - das Finale zur Perfektion

Sie umfasst:

  • 1-tägiges Fahrsicherheitstraining in einem Zeitraum von 3 bis 9 Monaten nach Erhalt des Führerscheins
  • Verkehrspsychologisches Gruppengespräch in einem Zeitraum von 3 bis 9 Monaten nach Erhalt des Führerscheins
  • Die Perfektionsfahrt bei Easy Drivers in einem Zeitraum von 6 bis 12 Monaten nach Erhalt des Führerscheins
  • Diese Phase der Ausbildung gilt altersunabhängig und ist verpflichtend für alle Personen die erstmals die Führerscheinklasse B erwerben.


Easy going zur Behörde

Du benötigst:
  • eine ärztliche Untersuchung
  • den Führerscheinantrag
  • den Erste-Hilfe-Kurs
  • Antrag auf Bewilligung für Ausbildungsfahrten
  • Führerschein und Meldezettel der BegleiterInnen
  • Bestätigung über die absolvierte Grundausbildung

Alle wichtigen Formulare stehen in unserem Download-Bereich zur Verfügung. Die Easy Drivers Stützpunkte helfen Dir jederzeit mit Rat und Tat, wenn es um Behördliches geht. Für die Anmeldung bei Easy Drivers nimm bitte einen amtlichen Lichtbildausweis mit.