Webtraining | Über uns |

Welche Sprachen werden bei EASY DRIVERS angeboten?

Der theoretische Teil wird an einem Computer absolviert, dort hast du die Möglichkeit zwischen Deutsch, Englisch, Kroatisch, Slowenisch oder Türkisch zu wählen.. Bei der praktischen Fahrprüfung kann (mit einem Kostenaufschlag verbunden) ein/e Dolmetscher/in hinzugezogen werden. Am besten ist, du klärst das im Vorhinein mit deiner EASY DRIVERS Fahrschule ab und fragst dort nach.

Mit unserem EASY DRIVERS Webtraining kannst du den Theorieteil in verschiedenen Sprachen lernen. Neben den amtlichen Sprachen steht über Google Translator eine Vielzahl von Rohübersetzungen zur Verfügung.

 

Solltest du weitere Fragen zum Führerschein haben, dann schreib uns auf Facebook!



zurück